0176 277 50 500

ID: 162   |  Autor: Lutz Bernard   |   veröffentlicht am: 11.09.2017   |   Hits: 3331
Sie sind hier:   >>online-marketing-mindmap.de >>Blog >>Gründerkonto in einer Minute nutzbar

Gründerkonto in einer Minute nutzbar


Möchten Sie im sich im Online-Marketing selbständig machen benötigen Sie für die unbare Bewegung von Kosten und Einnahmen natürlich ein eigenes Bankkonto. Wenn Sie dabei persönliche Bankbesuche allein nur aus Zeitgründen vermeiden möchten, dann haben Sie hier die passende Alternative:Der Anbieter verspricht dabei eine "Kontogründung binnen 1 Minute" und gibt dazu folgende Informationen:" Global-Konto Businessfür Unternehmen mit HR-Eintrag (auch Ltd.), in Gründung und e.V.

Sie erhalten ein Geschäftskonto auf den Firmen- oder Vereinsnamen inkl.Prepaid Kreditkarte. Durch das Guthabenprinzip werden weder SCHUFA-Auskunftnoch Nachweise über Wirtschaftlichkeit oder Liquidität benötigt.

  • SEPA-fähiges Geschäftskonto mit Prepaid Kreditkarte
  • Unternehmen/Verein ist Konto- und Karteninhaber
  • ohne Kreditreformauskunft und Liquiditätsnachweise
  • HBCI-fähiges Online-Banking
  • Eröffnung mehrerer Konten möglich ..."

>> zum Globalkonto Business (Werbepartner)​Wer also zum Start seines Geschäfts keine Beratung und auch keinen Dispositionskredit benötigt hat dann hier eine Chance auf eine schnelle Kontoeröffnung mit vielen Nutzungsmöglichkeiten.

(Hinweis OMM Redaktion) Wir haben die Mindmap entsprechend erweitert:

4. Ressourcen >> Existenzgründung >> Kontoeröffnung >> GlobalKonto

Gründerkonto in einer Minute nutzbar

GlobalKonto

Lutz Bernard, Ass. jur., Berlin
Gastautor

© Lutz Bernard Berlin

Über den Autor

Lutz Bernard ist Volljurist und arbeitet als Online-Marketing Berater, Autor und Fach-Experte. Werdegang: Nach dem Abitur 1973 studierte er Rechtswissenschaften an der FU-Berlin und absolvierte 1980 das 1. und nach dem Referendariat das 2. Staatexamen 1983. Seit Mai 1983 war er als Rechtsanwalt und seit 1993 auch als Notar selbständig tätig.
Seit dieser Zeit befasste er sich auch mit der Aufbereitung und Veröffentlichung von juristischen Blogs, um allgemein Rechtssuchende und Interessierte zu verschiedenen Themen wie Vereinsgründung und Vereinsführung, aber auch Insolvenz-, Bau- und Internet-Recht online zu informieren. Gleichzeitig hat er sich auch auf dem Wissens-Portal „wer-weiss- was.de“ als Fachautor gezeigt, der viele von den Nutzern positiv bewertete Antworten auf gestellte Fragen in den Bereichen Vereins-Recht und Vereins-Organisation einstellte.

Er ist Co-Betreiber der Internet-Portale:
Mallorca-German Wie gründe ich einen Verein Mein erfolgreicher Verein Arbeiten in Dubai
Insolvenz Tipps Datenschutz jetzt umsetzen

Dort ist er als Fachautor mit vielen wertvollen Tipps und Informationen veröffentlicht worden. Inzwischen hat Lutz Bernard auch erfolgreich eine Zusatzausbildung als Trainer und Dozent bei der Berliner BTA-Akademie erworben. Details seiner Vita können Sie auch jederzeit online auf dem Portal LinkedIn einsehen.