Sogenannte Influencer beeinflussen wirksam das Kaufverhalten

Ist Ihnen der Begriff "Influencer" im Zusammenhang mit Online-Marketing bereits ein Begriff? Falls nein, kein Problem. Aber das "Influencen" werden Sie sicher auch schon einmal selbst bemerkt haben. Denn dabei geht es um Personen, die online insbesondere über eigene Video-Kanäle auf youtube zum Beispiel bestimmte Produkte bewerben.

influencer, kaufverhalten

Weiterlesen

  • Gelesen: 47

Vom erfolgreichen 35-fachen Online-Marketing-"Seriengründer" lernen

Wenn beim Kegeln bereits "alle Neune" eine Bestbewertung sichern, so sicher auch, wenn ein Gründer sich auf Gründungen spezialisierte und bei dem von 25 Gründungen auch 24 erfolgreich waren, denn das ist ja eine Super-Erfolgsquote!
Das Motto "von Erfolgreichen lernen" hat der Berliner Unternehmer Jan Beckers bereits während seines Studiums erstmals erfolgreich umgesetzt und nach dem Motto "durch Neugründungen mache ich mich ständig überflüssig" gründet er inzwischen nahezu fast wie am Fliessband neue Online-Marketing-Firmen.

gründer

Weiterlesen

  • Gelesen: 46

All-In-One Analyse, Conversion und Marketing Tool sucht Tester..

Nach über 14 Monaten Entwicklungszeit ist es endlich soweit und Heatclix öffnet endlich seine Türen für die ersten Beta-Tester! Die Beta-Phase beginnt genau am 16.04.2018! Um die Wartezeit zu verkürzen hat Heatclix sich ein kleines Wartelisten Gewinnspiel überlegt mit tollen Belohnungen!

(Update 07/2018 Link entfernt)

heatclix

Weiterlesen

  • Gelesen: 295959

Das bessere kostenfreie "Aufgaben"-Tool

Das ist krass! Wir müssen uns täglich immer mehr an Infos "raufschaffen" und teilweise sehr lange auch merken.

So haben wir in kürzester Zeit tägliche, wöchendliche, monatliche und sogar jährliche Aufgaben.

trello

Weiterlesen

  • Gelesen: 1901

Ernüchterndes Ergebnis nach Sofort-Traffic Aktion

In diesem Beitrag berichte ich über meine allerersten Erfahrungen in Bezug auf den Einkauf von sogenanntem Sofort-Traffic.
"Sofort-Traffic" heißt nicht nur das Produkt des sehr bekannten Marketers, sondern ist in diesem Fall auch "Programm":

Weiterlesen

  • Gelesen: 1879

Bild der eigenen Webseite fehlt in Facebook Post

Du möchtest eine Webseite, evtl. Deine eigene, in einem Deiner Facebook Posts promoten oder einfach erwähnen und Du stellst fest, daß zwar der Link angezeigt wird, aber z.B. kein Titelbild? Dadurch sieht der Post etwas "nackig" aus. In diesem Beitrag zeige ich Dir eine einfache Möglichkeit, Abhilfe zu schaffen.

facebook

Weiterlesen

  • Gelesen: 1819

Gratis-Webseitenerstellung oder -überarbeitung für Gründer vom Azubi-Projekt

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Sie sind Marketing-Gründer, haben einen fertigen Businessplan und wollen damit in die Öffentlichkeit starten, haben jedoch noch keine Webseite oder Ihre bisherige soll professionell überarbeitet werden? Die bisherigen Kostenvoranschläge und Angebote sprengen aber stets Ihr Budget?Dann präsentieren wir Ihnen hier die passende Lösung:Lassen Sie doch professionell aber kostenfrei Ihre neue Webseite oder die Überarbeitung der alten durch ein Azubi-Projekt aus Potsdam erarbeiten!Glauben Sie nicht? Doch hier finden Sie es:"... Dazu wurden vor mehr als 11 Jahren die Azubi-Projekte ins Leben gerufen. Sie ermöglichen es, allen Projektpartnern kostenfrei eine Webseite erstellen zu können. Und die Azubis können, unter Anleitung ihres Ausbilders, ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden und täglich dazulernen.Wer kann teilnehmen?

Weiterlesen

  • Gelesen: 1867

So bekommst du deinen ersten Kunden im Online Marketing

Hier schreibt Jannik Lindner

GASTAUTOR

Wer sich selbstständig machen möchte oder nebenberuflich sich etwas mit Dienstleistungen dazu verdienen möchte, der braucht zwangsläufig früher oder später einen ersten eigenen Kunden.Vielen fällt es gerade im Online Marketing schwer, diesen ersten eigenen Kunden zu gewinnen. Ich möchte in diesem Artikel ein paar Tipps geben, wie es auch dir gelingen wird, dich als Experte zu positionieren und langfristig die Kunden quasi automatisch anzuziehen.In diesem Artikel möchte ich dir ein paar Tipps aus der Gründung meiner eigenen Agentur sowie des Portals Kaufberater.io mit an die Hand geben und auch dir zu deinem ersten eigenen Kunden verhelfen.

Weiterlesen

  • Gelesen: 1302

Weitere Personen-Gesellschaftsform – die OHG

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Das Handelsgesetzbuch bietet als weitere Personengesellschaftform auch die Offene Handeslgesellschaft = OHG § 105 HGB an, die dort wie folgt definiert wird:"Eine Gesellschaft, deren Zweck auf den Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher Firma gerichtet ist, ist eine offene Handelsgesellschaft, wenn bei keinem der Gesellschafter die Haftung gegenüber den Gesellschaftsgläubigern beschränkt ist.

Weiterlesen

  • Gelesen: 3309

Unser Gründer-Geheimtipp: Die Vorteile einer Holding-Struktur

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Wer als Gründer mit einem guten Startkapital ins Unternehmerleben startet kann auch zum Beispiel mit mehreren GmbH's oder UG's weitere Vorteile und Absicherungen verschaffen.Die Begriffe "Tochter-" und "Mutter-Gesellschaft" haben bestimmt schon viele von Ihnen gehört oder auch gelesen. Diese Variante von Gesellschafts-Kombinationen bieten Ihnen dabei 2 entscheidende Vorteile gegenüber einer Einfirmen-Struktur von Anfang an, denn: Wenn Sie nach sicheren vorsorglichen sogenannten Exit-Strategien suchen, entweder im Fall des lukrativen Verkaufs nach einem Top-Start oder auch einem Insolvenz-Verkauf an einen neuen Investor, dann haben Sie mit dieser Konstruktion 2 entscheidende und wichtige Vorteile.

Weiterlesen

  • Gelesen: 1834

Kombinationen von Gesellschaftsformen - die GmbH & Co. KG

Die verschiedenen Rechtsformen von Kapitalgesellschaften kann man auch mit Kombinationen nutzen um weitere Vorteile für die Beteiligten zu sichern.

Die dabei in der Praxis am meisten genutzte Kombination ist dabei die bekannte "GmbH & Co. KG", also ein Verbindung von Kapital- und Personengesellschaft. Welche Vorteile lassen sich dabei für die Beteiligten nutzen? Diese liegen bei zusätzlichen steuerlichen Freibeträgen und auch Verllust-Verwendungsvorteilen:

Weiterlesen

  • Gelesen: 1806

Vorteile des Schreibens und des Selbstverlags von Ebooks

Macht Ihnen das Schreiben von Artikeln und längeren Kommentaren Spaß und sagen Ihnen auch Ihre Freunde, dass Sie dabei echtes Talent haben und dies unbedingt auch einmal publizieren und veröffentlichen wollen, ja?

Einerseits könnten Sie dann Bücher schreiben und sich dann einen Verlag für die Veröffentlichung suchen, aber andererseits haben Sie aber jetzt im digitalen Zeitalter auch die Möglichkeit, eigene Bücher in Form von digitalen Ebooks zu erstellen und dann auch weltweit ganz einfach im Internet zu veröffentlichen und dann auch darüber ganz einfach zu vertreiben.

Weiterlesen

  • Gelesen: 1801

Mit welcher Rechtsform gründe ich? Beispiel UG

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Jeder Gründer steht nicht nur vor der Frage, ob er sein neues Business gründet, sondern auch wie, also in welcher Rechtsform.Deshalb lohnt es sich einmal Vor- und Nachteile sowie Kosten zu vergleichen. Heute schauen wir uns dazu das Beispiel UG, also der Unternehmergesellschaft an. Diese ist keine eigene Rechtsform und deshalb auch als "kleine GmbH" auch im GmbHG geregelt:"§ 5a Unternehmergesellschaft

Weiterlesen

  • Gelesen: 1854

Beim Gründen von vornherein Steuern legal dauerhaft einsparen?

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Haben Sie sich als Gründer für eine Rechtsform einer Kapitalgesellschaft entschieden, also für eine GmbH, UG, AG, SE oder Ltd. oder eine entsprechende Kombination?Gratulation, denn dann haben Sie einerseits die Haftung auf das Stammkapital begrenzt und können zusätzlich und dauerhaft legal erheblich Steuern einsparen.

Weiterlesen

  • Gelesen: 1780

Mit welcher Rechtsform gründen Sie? Mit einer GmbH?

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Vor der Einführung der deutschen Unternehmergesellschaft, UG hatten deutsche Gründer zur Haftungssicherung nur die Möglichkeit einer GmbH-Gründung, ist das auch heute noch interessant?Dies ist wie immer ein Abwägung der Vor- und Nachteile dieser Rechtsform, und diese Übersicht siehtt dann wie folgt aus:Sie haben eine private Haftung als GmbH-Gesellschafter nur bei Rechtsgeschäften vor der GmbH-Eintragung, danach haftet nur dasStammkapital,

Weiterlesen

  • Gelesen: 1817

Mit welcher Rechtsform gründen Sie? Mit einer vom Brexit bedrohten englischen Ltd.?

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Vor der Einführung der deutschen Unternehmergesellschaft, UG haben viele Gründer eine kleine englische GmbH, also eine sogenannte "Limited" also Ltd. gegründet.Wo lag der Grund für den damaligen relativen Boom dieser ausserdeutschen Rechtsform, lassen Sie uns doch einmal kurz Vor- und Nachteile betrachten:

Weiterlesen

  • Gelesen: 1820

Mit welcher Rechtsform gründen wir? Rechtsform für Partner: Die GbR

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Fragen Sie sich als Gründer, mit welcher besten Rechtsform Sie als Gründer mit Ihrem/n Partner/n starten sollen?Wünschen Sie dabei zunächst zum Start eine unkomplizierte Rechtsform ohne grosse Gründungskosten? Dann wäre doch eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, also eine "GbR" die passende Variante ... dann lassen Sie uns doch einmal kurz Vor- und Nachteile betrachten:

Weiterlesen

  • Gelesen: 1830

Mit welcher Rechtsform gründe ich? Häufigste Rechtsform: Einzelfirma

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Stehen Sie als Gründer auch vor der Frage, wie Sie Ihr neues Business mit der besten Rechtsform gründen?Ist es für Sie dabei relevant, welche Rechtsform die meisten Gründer wählen? Falls ja, dann ist folgende Information für Sie relevant:

79 % aller Gründer bevorzugen dabei die Rechtsform des Einzelunternehmens, hätten Sie das gedacht?Wenn dem so ist, dann schauen wir doch einmal kurz auf die Vorteile dieser Rechtsform, die da lauten:

Weiterlesen

  • Gelesen: 1810

Weitere Personen-Gesellschaftsform – die KG

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Das Handelsgesetzbuch bietet als weitere Personengesellschaftsform auch die Kommanditgesellschaft = KG in § 161 HGB an, die dort wie folgt definiert wird:

"Eine Gesellschaft, deren Zweck auf den Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher Firma gerichtet ist, ist eine Kommanditgesellschaft, wenn bei einem oder bei einigen von den Gesellschaftern die Haftung gegenüber den Gesellschaftsgläubigern auf den Betrag einer bestimmten Vermögenseinlage beschränkt ist (Kommanditisten), während bei dem anderen Teil der Gesellschafter eine Beschränkung der Haftung nicht stattfindet (persönlich haftende Gesellschafter) ..."

Weiterlesen

  • Gelesen: 1785

Vorteile der steuerlichen Kleinunternehmerregelung nutzen

Wenn Sie sich im Online-Marketing selbständig machen möchten und große Auftraggeber noch nicht "bei Ihnen Schlange stehen" werden Sie also zum Start in die Selbständigkeit erfahrungsgemäß noch keine großen Umsätze in den ersten 2 Jahren haben.

Kann man daraus auch Vorteile ziehen?

Ja, denn das deutsche Steuerrecht gewährt Ihnen in dieser Situation klare Vorteile: Diese sind in § 19 Umsatzsteuergesetz, UStG aufgeführt, aber für den Laien kaum verständlich.

https://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/__19.html

Weiterlesen

  • Gelesen: 1807

Kostenfreie professionelle Unternehmensberatung hilft beim Gründen oder Ändern

Wer seine erste eigene Firma gründen will oder sich auch mit seiner laufenden Firma an neue Marktkonditionen anpassen und deshalb neu aufstellen will hat oft nur die Wahl zwischen teuren Unternehmens-Beratungsangeboten oder auch unerfahrenen Jung-Beratern.Was wäre dann die Alternative? In Berlin gibt es daher einen gemeinnützigen Verein erfahrener älterer Unternehmer, die ihr in Jahrzehnten erworbenes Fach- nd Strategiewissen als Unternehmensberater jetzt gemeinnützig weitergeben.Was wird dabei geboten:

Weiterlesen

  • Gelesen: 1794

Gewerbeanmeldung für Online Marketing

Wie heisst doch so schön der Volksmund: "Von der Wiege bis zur Bahre, Formulare, Formulare."

Andererseits: Was man schwarz auf weiss besitzt, dafür hat man dann auch klare Dokumente und Belege für Abreden, Preise und Leistungen ... Das gilt natürlich auch für den Behördenbereich, und das errste Behörden-Formular, das ein Gründer ausfüllt, das ist immer die Gewerbeanmeldung.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2577

Business-Start mit kostenloser eigener Webseite

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Sicher haben viele von Ihnen viele Ideen um das eigene neue Internet-Marketing zu starten. Haben Sie auch daran gedacht, wie Sie am einfachsten und sichersten neue Kunden gewinnen können? Natürlich, über das Internet! Und wie wollen Sie sich dort präsentieren?Genau, mit einer eigenen Webseite.

Sicher verfügen Sie dafür nicht über einen eigenen Startetat von 5.000 € um über Programmierer und Webseitendesigner sich professionell ein Webseite erstellen zu lassen. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen, denn … es gibt auch schöne Webseiten, die man einfach selbst erstellen kann.Inzwischen gibt es viele Anbieter in diesem Bereich kostenloser Webseiten, denn diese rechnen sich für die anbieter oft über die damit einstellbaren Werbungen von Sponsoren und genau davon können Sie dann auch gut profitieren!Genau dazu haben wir für Sie den aktuellsten 2017-Test über den Vergleich der besten Webseiten-„Baukästen“ herausgesucht, den wir Ihnen hier gleich einmal zu Ihrer Information vorzeigen möchten.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2571

Erfolgreiche Gründerideen: Die deGUT Gründermesse im Oktober 2017

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fach-Experte

GASTAUTOR

Wer sich im digitalen Marketing-Bereich selbständig machen will möchte natürlich auch zur Suche nach seiner Marktchance wissen, was macht eigentlich meine Konkurrenz Neues und wo liegt mit meinen Ideen eigentlich meine Chance mit meiner Idee?Wie kann man das überprüfen? Natürlich können Sie erst einmal das Internet und einschlägige Portale checken, ein andererr Weg ist aber auch für Sie, Deutschlands grösste Gründer- und Unternehmensmesse in Berlin zu besuchen. Denn dann sehen Sie ganz einfach vor Ort „was die Konkurrenz so drauf hat“.Und was erwartet Sie dann auf dieser alljährlichen und stets sehr gut besuchten Messe dann konkret?

Weiterlesen

  • Gelesen: 2525

Gibt es einen typischen Start in das Online-Marketing? Beispiel Uni-Agentur

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Das Online-Marketing, also das digitale bewerben von Produkten und Dienstleistungen im Internet, ist derzeit eine der effektivsten Werbeformen.

Dabei ist aber der Einstieg in derartige Aktivitäten durchaus sehr verschieden, wie auch gerade dieses Beispiel von jungen Studenten zeigt: Sie studieren zum Beispiel an ein Hochschule für Werbung, Technik und Gestaltung und versuchen dabei mit einer eigenen studentischen kleinen Agentur, das dabei Gelernte mit einer eigenen Agentur auch einmal in der Praxis umzusetzen.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2534

Mit Preisgeldern noch in diesem Jahr Ihr Gründer-Startkapital erhöhen

Hier schreibt Lutz Bernard

Volljurist aus Berlin, Buchautor & Fachexperte

GASTAUTOR

Oftmals zeichnen sich Gründer und Start-Ups dadurch aus, das bei Ihnen eine Vielzahl von neuen Ideen auf eine nur kleine „Start-Kasse“ trifft.Natürlich gibt es auch Gründerkredite und Fördermöglichkeiten, jedoch ist die beste Möglichkeit schnell für „0 € Zinsen und Kosten“ mit Preisgeldern, also durch Wettbewerbsteilnahmen, schnell und noch mehr Eigenkapital nutzen zu können.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2442

Mit welcher Rechtsform gründe ich? Teil 4

Mit welcher Rechtsform gründen Sie? Mit einer GmbH?

Vor der Einführung der deutschen Unternehmergesellschaft, UG hatten deutsche Gründer zur Haftungssicherung nur die Möglichkeit einer GmbH-Gründung, ist das auch heute noch interessant?

Dies ist wie immer ein Abwägung der Vor- und Nachteile dieser Rechtsform, und diese Übersicht sieht dann wie folgt aus:

Weiterlesen

  • Gelesen: 2493

Mit welcher Rechtsform gründe ich? Teil 3

Mit welcher Rechtsform gründen Sie? Mit einer vom Brexit bedrohten englischen Ltd.?

Vor der Einführung der deutschen Unternehmergesellschaft, UG haben viele Gründer eine kleine englische GmbH, also eine sogenannte „Limited“ also Ltd. gegründet.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2522

Mit welcher Rechtsform gründe ich?

Mit welcher Rechtsform gründe ich? Häufigste Rechtsform: Einzelfirma

Stehen Sie als Gründer auch vor der Frage, wie Sie Ihr neues Business mit der besten Rechtsform gründen?

Weiterlesen

  • Gelesen: 2510

190 Gründerwettbewerbe warten in 2017 auf Ihre Bewerbung

Wettbewerbe kennt jeder bereits aus der Schulzeit mit den üblichen Sportfesten, jedoch bei Gründern kann man nicht nur Positionen sondern eben auch gute und hilfreiche Preisgelder gewinnen. Damit kann man dann dem eigenen Start-Up zu noch mehr finanzieller Schubkraft verhelfen.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2513

Gründerkonto in einer Minute nutzbar

Möchten Sie im sich im Online-Marketing selbständig machen benötigen Sie für die unbare Bewegung von Kosten und Einnahmen natürlich ein eigenes Bankkonto. Wenn Sie dabei persönliche Bankbesuche allein nur aus Zeitgründen vermeiden möchten, dann haben Sie hier die passende Alternative:Der Anbieter verspricht dabei eine "Kontogründung binnen 1 Minute" und gibt dazu folgende Informationen:" Global-Konto Businessfür Unternehmen mit HR-Eintrag (auch Ltd.), in Gründung und e.V.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2508

Spezialbank bietet Gründer-Kredite bis 100.000 €

Wenn Sie Existenz- oder Firmen-Gründer sind und beim Start in Ihr Business auch finanzielle Kredit-Unterstützung wünschen können Sie sich sicher mit einer Vielzahl von Banken in Verbindung setzen oder von diesen beraten lassen.

Inzwischen gibt es dazu auch erkennbar spezialisiserte Banken, die hier auch gezielte Produkte anbieten können. Hier dazu ein Beispiel, die GRENKE-Bank, die Gründerkredite bis 100.000 € anbietet:

Gründerkredit, online-marketing, online-marketing-mindmap

Weiterlesen

  • Gelesen: 2539

Neue Trends der IFA 2017

Derzeit läuft in Berlin die alljährliche Internationale Funkausstellung, IFA die sich inzwischen zur grössten globalen Messe für Konsumenten- und Heim-Elektronik entwickelt hat.Natürlich können dort auch die neuesten Trends des Online-Marketing bewundert und analysiert werden, und zwar auch schon auf der Webseite des Veranstalters selbst! Denn es ist klar, das hier von der Messe Berlin GmbH als Veranstaltungsträger gerade diese Messe mit einem besonders guten digitalen Auftritt versieht.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2494

Welche Rechtsform als Gründer ? Teil 2

Können Sie sich als Gründer noch nicht für eine bestimmte Rechtsform entscheiden (2) ?

Die Geschäftsidee ist schon klar, Ihre Partner für das Business im Internet-Marketing ebenso, aber bei der Auswahl der richtigen Rechtsform für das Start-Up konnten Sie sich gemeinsam noch nicht abschliessend entscheiden ... was kann man da tun?

Weiterlesen

  • Gelesen: 2531

Meine 22 Tools für Online-Marketing

​Aufgrund der Vielzahl der Mindmap Einträge finden sich für einen Anwendungsbereich zahlreiche Einträge. Aus diesem Grund stelle ich hier einmal meine persönliche Tool-Liste zusammen. Das sind die Tools, mit denen ich täglich arbeite. Ich verzichte hier bewusst auf Affiliate Links, weil ich diese Tools auf jeden Fall empfehlen möchte, da ich ohne diese teilweise nicht arbeitsfähig wär!

Allein die Existenz dieser Tools ist für mich persönlich sehr viel mehr wert, als einige Affiliate Euros ^^

Weiterlesen

  • Gelesen: 1797

Jetzt gibt es bald von Facebook den „2. Digitalen Flohmarkt“

Facebook mischt in Zukunft verstärkt auch im Online-Handel mit und kommt mit seinem neuen Produkt "Marketplace" auch nach Deutschland.

Es handelt sich dabei um eine neue Kleinanzeigen Plattform, die natürlich dann den konkurrierenden Platzhalter Ebay deutlich unter Druck setzen will.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2503

Was muss ich zum Thema „Werbewiderspruch“ beachten?

Der deutsche Gesetzgeber hat mit dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, UWG die Absicht deutlich gemacht, das der einzelne Verbraucher als Werbeadressat klar definierte Rechte hat, die jedes Werbung betreibendes Unternehmen zu berücksichtigen hat.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2522

Wann ist Email-Marketing überhaupt zulässig?

Wer das Internet als perfekte Werbefläche erkannt hat möchte natürlich auch darüber für sein eigenes Unternehmen Kunden gewinnen. Eine der einfachen Möglichkeiten dabei in diesem Bereich ist dann natürlich das Email-Marketing. Dabei wird der potentielle Kunde digital per Email über die eigenen Angebote informiert.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2444

Neue Vermittler-Plattform vom Händlerbund

Der Bekannte Händlerbund hat ein neues Projekt gelauncht und zwar die Plattform Network.A
Die Plattform befindet sich derzeit in der Betaphase.

Ziel der Plattform ist es, Agenturen mit Onlinehändlern zusammen zu bringen, insbesondere in den Bereichen SEO, Ads, Programmierung und Design.
Auch die sehr populären Bereiche wie Email- und Social-Media Marketing werden natürlich abgedeckt.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2492

Produkt Testseiten werden überprüft

Laut FAZ hat die Wettbewerbszentrale Bad Homburg "angebliche" Testseiten abgemahnt. Begründung: Die Testseiten verfügen eigentlich über gar keine wirklichen, sozusagen "realen" Testberichte, sondern es ginge ausschließlich darum, die eigenen Empfehlungslinks zu platzieren, um dadurch Geld zu verdienen.

Weiterlesen

  • Gelesen: 2539

Neuer Mindmap-Eintrag: Farbselektoren

Immer dann, wenn Du Dein eigenes Design erstellst oder Farben für Headlines, Buttons usw. auswählen möchtest, hast Du die Qual der Wahl ^^
Denn, es stellt sich immer wieder folgende Frage: Welche Farbgebungen passen eigentlich zusammen?

Weiterlesen

  • Gelesen: 2549

Online-Marketing Hexenwerk?

Online-Marketing ist weder ein Werk von Zauberern noch von Hexen, und Online-Marketing geht auch nicht "auf Knopfdruck". Vielmehr ist Online-Marketing wirklich harte Arbeit, daß sei an dieser Stelle gleich einmal angemerkt.
Dieser kleine Beitrag soll Dir einen kleinen Überblick verschaffen und zeigt Dir im Anschluß auf, mit welcher einfachen Methode Du Dir das angelesene Wissen auch "merken" kannst

Weiterlesen

  • Gelesen: 2571

Email-Marketing "offline"

Auf der DMEXCO in Köln hat der Email-Marketing Dienstleister CleverReach einmal mehr bewiesen, daß man durch geniale Aktionen im Marketing nicht nur von sich reden macht sondern auch einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt.
Denn CleverReach hat sich in Sachen Email-Marketing auf der Messe etwas ganz besonderes einfallen lassen...

Weiterlesen

  • Gelesen: 2659

Online Marketing News

Marco2811@fotolia.com

Online Marketing News, rausgeschossen von Christian Hinzmann.

Weiterlesen

  • Gelesen: 1839

DEMEXCO 2016 Nachlese: Inxmail

blabla bildbeschriftung

Auf der Online-Marketing Messe DMEXCO in Köln traf ich auf einen Stand, der einige Erinnerungen in mir weckte. DIe Rede ist von Inmail. Zurückversetzt in die Anfänge des World Wide Webs habe ich mit Inxmail grafisch gestaltete Newsletter online versendet … eine Sensation zum damaligen Zeitpunkt 🙂

DMEXCO

Weiterlesen

  • Gelesen: 1999

Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.