ID: 139   |  Autor: Christian Hinzmann   |   veröffentlicht am: 15.11.2017   |   Hits: 3731
Sie sind hier:   >>Online-Marketing-Mindmap >>Blog >>So bekommst du deinen ersten Kunden im Online Marketing

So bekommst du deinen ersten Kunden im Online Marketing


Hier schreibt Jannik Lindner

GASTAUTOR

Wer sich selbstständig machen möchte oder nebenberuflich sich etwas mit Dienstleistungen dazu verdienen möchte, der braucht zwangsläufig früher oder später einen ersten eigenen Kunden.Vielen fällt es gerade im Online Marketing schwer, diesen ersten eigenen Kunden zu gewinnen. Ich möchte in diesem Artikel ein paar Tipps geben, wie es auch dir gelingen wird, dich als Experte zu positionieren und langfristig die Kunden quasi automatisch anzuziehen.In diesem Artikel möchte ich dir ein paar Tipps aus der Gründung meiner eigenen Agentur sowie des Portals Kaufberater.io mit an die Hand geben und auch dir zu deinem ersten eigenen Kunden verhelfen.

Problemstellung: Niemand kennt Dich

Das häufigste Problem, welches Einsteiger in der Regel in einer Branche haben ist, dass sie kaum Beziehungen haben und sie sonst auch niemand kennt. Vertrauen spielt jedoch beim Verkaufsprozess eine wichtige Rolle, weshalb niemand wichtige Aufträge an Leute vergeben wird, die ihre Fähigkeiten nicht nachweisen können.Referenzen sind einer der wichtigsten Bausteine und absolut notwendig. Gerade im Online Marketing und in dessen Teilbereichen wie Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Webdesign ist es leider häufig so, dass viel zu hohe Preise verlangt werden oder die Qualität der Arbeit sehr schlecht ist.Dein erstes Ziel sollte es also unbedingt sein, Referenzen einzusammeln, um deinen Vertrauensfaktor gegenüber potenziellen Kunden zu erhöhen.

Doch wie genau geht man da am besten vor? Zunächst möchte ich jedoch noch ein wenig über Positionierung am Markt schreiben, da dieses Thema nicht weniger wichtiger ist.

Positionierung in der Marktnische

Einer meiner größten Fehler war es, dass ich mich am Anfang meiner Online-Selbstständigkeit zu breit aufgestellt habe. Ich versuchte, gleichzeitig Webdesign, Suchmaschinenoptimierung und Content Marketing anzubieten, wodurch nicht nur ich selbst, sondern auch meine ersten Kunden überfordert waren.Versuche dich am Anfang so "nischig" wie möglich aufzustellen. Biete nicht Webdesign an, sondern spezialisiere dich komplett nur auf Wordpress-Seiten, vielleicht sogar nur für informative Firmenwebseiten oder WooCommerce-Shops. Dadurch kannst du dich wesentlich besser auf die Kundengewinnung fokussieren, wirst schneller zum absoluten Top-Experten auf deinem Gebiet und umgehst jede Menge Konkurrenz.

Die ersten Kunden-Referenzen sammeln

Es gibt im Prinzip einige Wege, die ersten Referenzen von Kunden zu sammeln. Für mich haben sich jedoch nur wenige wirklich bewahrheitet, weswegen ich sie dir näher beschreiben möchte. Wichtig ist es, dass du am Anfang nicht auf den Umsatz fokussiert bist. Kaum jemand wird dir bei deinem ersten Auftrag ein hohes Werbebudget oder eine große Summe zahlen. Das ist aber auch absolut nicht notwendig.Versuche bei deinen ersten Aufträgen umsonst zu arbeiten. Biete anderen Menschen einen Mehrwert mit deiner Tätigkeit, erstelle für die Firma wo du gerade ein Praktikum gemacht hast kostenlos eine neue Webseite und zeige sie dem Geschäftsführer oder schreibe andere Webseitenbetreiber und Firmeninhaber an und erkläre ihnen, was sie an ihrer Seite verbessern sollten.Ein weiterer Weg ist, dass du Bekannten oder Freunden beispielsweise eine kostenlose Website für ihren Verein erstellst.

Dadurch wirst du vor allem in deiner Heimatstadt oder in deinem Heimatdorf schnell bekannt und es werden automatisch andere Anfragen zu deiner Dienstleistung kommen. Wenn du statt Webdesign eher auf SEO oder Content Marketing ausgerichtet bist, dann betreue eine befreundete Person kostenlos und optimiere deren Internetpräsenz.Facebook bietet sich ebenfalls perfekt als Startrampe für die ersten Kunden an. Ich hatte mich damals während meinen ersten Webdesign-Projekten sehr stark an Diskussionen in themenspezifischen Gruppen beteiligt und anderen Leuten bei ihren Problemen weitergeholfen. Daraufhin erhielt ich Kontakt zu einem Fotograf auf den Seychellen, welcher mich direkt für eines seiner neuen Projekte anheuerte.

Es ist essentiell, dass du anderen Personen einen Mehrwert bietest und auch ganz klar kommunizierst, dass du erst am Anfang stehst und selbst noch viel lernen möchtest.Wenn du in einer größeren Stadt lebst, können sich Meetups oder Coworking-Spaces ebenfalls als super Gelegenheit anbieten, um an erste Kunden zu kommen. Du kannst dich dort mit Menschen austauschen und direkt Sympathiepunkte sammeln. Wenn dich jemand als Mensch interessant findet, ist die Wahrscheinlichkeit um ein Vielfaches höher, dass er dich auch für ein Projekt oder einen Auftrag anheuert.

Fazit - Der Weg zum ersten eigenen Kunden

Es ist oftmals gar nicht so schwer, wie man es sich vorstellt. Sofern dein Fokus auf dem Mehrwert für den Kunden liegt und nicht auf dem schnell erreichbaren Reichtum, sollte es kein Problem für dich sein, einen ersten Kunden zu gewinnen. Habe vielmehr den langfristigen Wert eines Kunden im Kopf und versuche nicht ihn direkt beim ersten Angebot zu vertreiben. Biete kostenlose Dienstleistungen an, lasse dein Ego im Keller und sei jeden Tag dazu bereit, neue Dinge zu lernen.

Impressum

Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.


Angaben gemäß § 5 TMG:

Online-Marketing-Mindmap ist ein Projekt von
BlauWeb.DE Internet Solutions
Inhaber Christian Hinzmann
Straße: Friedhofsweg 5
PLZ/Ort: 12529 Großziethen
Telefon: 0176 27750500
E-Mail: info@blauweb.de

Vertreten durch: Christian Hinzmann

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:

DE 283623660


Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Name: Christian Hinzmann
Straße: Friedhofsweg 5
PLZ/Ort: 12529 Großziethen
Telefon: 0176 27750500
E-Mail: info@blauweb.de


Datenschutzerklärung für https://online-marketing-mindmap.de

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Wir möchten, dass Sie sich hierbei sicher und wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen hohen Stellenwert. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten zu informieren.


Verantwortliche Stelle

Name: Christian Hinzmann
Straße: Friedhofsweg 5
PLZ/Ort: 12529 Großziethen
Telefon: 0176 27750500
E-Mail: info@blauweb.de


Cookies

Zur besseren Benutzerführung setzen wir Cookies ein. Durch die Verwendung von Cookies wird die Nutzung von Webseiten für den Nutzer vereinfacht. Bestimmte Seiten sind ohne deren Einsatz nicht oder nicht fehlerfrei aufrufbar. Diese Gründe stellen auch das berechtigte Interesse für diese Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar (die Nutzung von Cookies zu Analysezwecken wird in einem anderen Punkt behandelt). Gängige Browser bieten die Einstellungsmöglichkeit, Cookies nicht zuzulassen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies ausschließen oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.


Kontaktformular

Sie können sich über ein Kontaktformular jederzeit mit Fragen oder Anregungen an uns wenden. Um Ihre Fragen beantworten oder Ihnen eine Rückmeldung zukommen lassen zu können, benötigen wir folgende Angaben: Name, Vorname und E-Mail Adresse. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für die o.g. Zwecke. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge der Nutzung des Kontaktformulars oder der Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.


Bewertungen

Wir bieten Nutzern (wenn aktiviert) die Möglichkeit, eine Bewertung abzugeben. Hierbei werden folgende Daten erhoben: Name, Ort und den Bewertungstext. Ferner wird ein Zeitstempel gespeichert. Eine IP Adresse wird serverseitig nicht gespeichert. Die Speicherung erfolgt ausschließlich zur Sicherheit des Anbieters für den Fall, dass es zu widerrechtlichen Inhalten kommt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.).

Rechtgrundlage für die Verarbeitung der bei der Bewertung eingegebenen Daten ist Art.6 Abs.1 DSGVO (Einwilligung).


Ihre Rechte als Nutzer

a) Recht auf Bestätigung
Jede betroffene Person hat das Recht, Auskunft zu verlangen, ob über sie personenbezogene Daten verarbeitet werden.

b) Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

c) Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden) (Art. 17 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der gesetzlich genannten Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern einer der gesetzlich genannten Gründe zutrifft.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die durch sie einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

g) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung (Art. 13 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Art.6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a beruht, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

h) Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

i) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling (Art. 22 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profiling - beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung

(1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder
(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder
(3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.
In den in (1) und (3) genannten Fällen werden angemessene Maßnahmen getroffen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.


Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.


Fremde Inhalte

Auf dieser Webseite können Inhalte Dritter (wie z.B. Youtoube Videos, Google Maps o.ä.) eingebunden sein.
Die Inhalte werden erst nach Ihrer Zustimmung (OK, Button) aktiviert.

Erst ab dem Moment Ihrer Zustimumng können die Anbieter dieser Inhalte z.B. Cookies auf Ihrem Rechner speichern. Dies können Sie durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers verhindern, was jedoch zur Folge haben kann, dass diese Inhalte nicht korrekt angezeigt werden. Ferner ist es bei diesen externen Diensten möglich, daß nach Zustimmung auch personenbezogene Daten, wie z.B. die IP Adresse o.ä. weiter gegeben werden. Auf die Verwendung der IP-Adresse beim (Dritt-)Anbieter haben wir leider keinen Einfluss.


Google Maps (mit Einwilligung)

Dieser Internet-Auftritt nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Dieser wird über ein sog. iFrame eingebunden.
Anbieterin ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Um den Datenschutz auf dieser Website zu gewährleisten, ist Google Maps deaktiviert, wenn Sie diese Website das erste Mal betreten. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie Google Maps selbstständig aktivieren (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Betreten der Seite an Google übertragen werden.

Nach der Aktivierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschließend in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Der Anbieter dieser Seite hat nach der Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von datenschutzrechtlichen Verstößen hat die betroffene Person ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Dies ist der oder die Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Datenschutzerklärung erstellt mit dem interaktiven Muster für die Datenschutzerklärung von 123recht.de - Rechtsberatung online.


Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.