0176 277 50 500

ID: 131   |  Autor: Lutz Bernard   |   veröffentlicht am: 20.10.2018   |   Hits: 1074
Sie sind hier:   >>online-marketing-mindmap.de >>Blog >>Vom erfolgreichen 35-fachen Online-Marketing Seriengründer lernen

Vom erfolgreichen 35-fachen Online-Marketing Seriengründer lernen


Wenn beim Kegeln bereits "alle Neune" eine Bestbewertung sichern, so sicher auch, wenn ein Gründer sich auf Gründungen spezialisierte und bei dem von 25 Gründungen auch 24 erfolgreich waren, denn das ist ja eine Super-Erfolgsquote!
Das Motto "von Erfolgreichen lernen" hat der Berliner Unternehmer Jan Beckers bereits während seines Studiums erstmals erfolgreich umgesetzt und nach dem Motto "durch Neugründungen mache ich mich ständig überflüssig" gründet er inzwischen nahezu fast wie am Fliessband neue Online-Marketing-Firmen.

Während er früher selbst im Hörsaal der Universität seinen Professoren lauschte, so referiert er heute im Hörsal und startet seine Vorträge dabei auch gerne mit klaren Kernsätzen wie
"In der Industrie oder im Bau sind Stahl oder Beton die wichtigsten Ressourcen“, sagt er. Als Internetunternehmer habe man solche Rohstoffe nicht. „Deshalb ist eure wichtigste Ressource das Team.“
oder
"... Mittagszeit, und das heißt für ihn: Arbeitszeit. Jeden Tag geht Beckers mit jemand anderem essen, einem Mitarbeiter, Geschäftspartner oder Geldgeber. Eine Strategie, die er aus einem Managementbuch hat."
und
" Im Grunde mache ich mich selbst ständig überflüssig“, sagt er. Beckers entwickelt eine Geschäftsidee, sucht Geldgeber, baut ein Gründerteam auf. Dann lässt er die Truppe machen, greift nur noch ein, wenn es Probleme gibt. Und zieht weiter zum nächsten Projekt. So hat er einen Spielevermarkter gegründet, eine Kreditvermittlung, ein Onlineinkasso, selbst eine Bank. Nur eine seiner Firmen, eine Rabattplattform für Computerspiele, musste er wieder auflösen, andere hat er für Millionen verkauft. Ein enormer Erfolg in einer Branche, in der 80 Prozent der Start-ups scheitern. "
www.tagesspiegel.de/themen/reportage/millionen-mit-ideen-dieser-berliner-gruendet-firmen-in-serie/22875198.html

Mit dem Motto "die Qualität der Mitgründer entscheidet über die Höhe der Standards" erinnert er immer wieder an die Wichtigkeit der Qualität des Gründerteams als zwingende Erfolgsvoraussetzung. Damit hat er sicher vielen Gründern entscheidende Hinweise gegeben.
Lutz Bernard, Ass. jur., Berlin
Autor und Online-Marketing-Fan

© Lutz Bernard Berlin

Über den Autor

Lutz Bernard ist Volljurist und arbeitet als Online-Marketing Berater, Autor und Fach-Experte. Werdegang: Nach dem Abitur 1973 studierte er Rechtswissenschaften an der FU-Berlin und absolvierte 1980 das 1. und nach dem Referendariat das 2. Staatexamen 1983. Seit Mai 1983 war er als Rechtsanwalt und seit 1993 auch als Notar selbständig tätig.
Seit dieser Zeit befasste er sich auch mit der Aufbereitung und Veröffentlichung von juristischen Blogs, um allgemein Rechtssuchende und Interessierte zu verschiedenen Themen wie Vereinsgründung und Vereinsführung, aber auch Insolvenz-, Bau- und Internet-Recht online zu informieren. Gleichzeitig hat er sich auch auf dem Wissens-Portal „wer-weiss- was.de“ als Fachautor gezeigt, der viele von den Nutzern positiv bewertete Antworten auf gestellte Fragen in den Bereichen Vereins-Recht und Vereins-Organisation einstellte.

Er ist Co-Betreiber der Internet-Portale:
Mallorca-German Wie gründe ich einen Verein Mein erfolgreicher Verein Arbeiten in Dubai
Insolvenz Tipps Datenschutz jetzt umsetzen

Dort ist er als Fachautor mit vielen wertvollen Tipps und Informationen veröffentlicht worden. Inzwischen hat Lutz Bernard auch erfolgreich eine Zusatzausbildung als Trainer und Dozent bei der Berliner BTA-Akademie erworben. Details seiner Vita können Sie auch jederzeit online auf dem Portal LinkedIn einsehen.